Was muss ich tun, wenn ich starken Gasgeruch rieche?

Keine Zündquellen in den Bereich des Gasgeruchs bringen, also weder Raucherwaren noch elektrische Geräte. Bereits kleine elektrostatische Funken können eine Zündung auslösen. Benetzen Sie die Gasflasche, bevor Sie sie berühren.

Bringen Sie undichte Flaschen ins Freie, an einen Ort, an welchem das Gas z.B. auf ein freies Feld hinaus fliessen kann.

Versuchen Sie, den Gasfluss zu stoppen, indem Sie Gasventile schliessen (z.B. den Haupthahn der Flasche, den Hahn am Gebäudeeingang etc.).

Suchen Sie die Leckstelle, indem Sie Seifenwasser auf mögliche Leckstellen sprayen. Dies kann mit einer einfachen Sprayflasche für Pflanzen gemacht werden. Lecks werfen Seifenblasen auf.