Ich beobachte Eisbildung an meiner Gasflasche. Ist das gefährlich?

Das als Flüssigkeit gelagerte Propan verdampft in der Flasche und braucht dazu Wärme. Diese nimmt es aus der Umgebung auf. Normalerweise merken Sie das kaum. Brauchen Sie aber sehr viel Gas oder ist die Flasche beinahe leer, so kann sich ihr Inhalt bis unter 0° C abkühlen. Die Feuchtigkeit der Luft schlägt sich dann als Eis auf der Flasche nieder. Das ist an sich keine Gefahr. Im schlimmsten Fall fällt der Gasdruck irgendwann so weit ab, dass die Flamme verlöscht.