Welchen Heizwert kann ich für Propan verwenden?

Der untere Heizwert beträgt 12,87 kWh pro Kilogramm, der obere 14 kWh pro Kilogramm. Verwenden Sie den oberen Heizwert nur dann als Referenz, wenn Sie den gesamten Gasverbrauch über ein Gerät beziehen, welches für einen kondensierenden Betrieb ausgelegt ist. Achten Sie im Offertvergleich unbedingt darauf, dass alle Energieträger mit dem gleichen Heizwert verglichen werden.